logo

Die NHL erhöht den Salary Cap zur kommenden Saison

alt
Photo credit:oilersnation.com
Gamethread Chris
1 month ago
Zur kommenden Saison wird die NHL das maximal für Spielergehälter zur Verfügung stehende Budget weiter erhöhen.
Die kommende Erhöhung wird dabei 4,5 Millionen US-Dollar betragen und den verfügbaren Cap somit auf insgesamt 88 Millionen Dollar anheben.
Der Cap war zuletzt zur Saison 2017/18 um 4,5 Millionen erhöht worden – in der Zeit der Pandemie war er bei 81,5 Millionen Dollar festgeschrieben, um die Liga wirtschaftlich nicht zu gefährden. Im Anschluss wurde der Cap dann sukzessive jährlich um 1 Millionen Dollar erhöht, bis er in der aktuellen Saison schließlich bei 83,5 Millionen lag.
Der Erhöhung entsprechend, wird die Cap Untergrenze in der kommenden Saison bei 65 Millionen US-Dollar liegen, der Mittelwert wird bei 76,5 Millionen liegen – somit hält man die im aktuellen Tarifvertrag festgelegten Werte ein.
Spannend dürfte zu sehen sein, wie die Erhöhung sich auf die neue Vertragsrunde auswirkt.

Check out these posts...