logo

Edmonton Oilers binden Goalie-Talent Olivier Rodrique!

alt
Photo credit:Andy Abeyta/The Desert Sun / USA TODAY NETWORK
Niklas98Jacob
14 days ago

Die Edmonton Oilers verlängern mit Olivier Rodrique!

Heute hat Torhütertalent Olivier Rodrique um ein Jahr verlängert. Der 62. Draftpick des Drafts im Jahre 2018 hat in den letzten Jahren riesen Sprünge in seiner Entwicklung gemacht. Dieses Jahr steht der kanadische Schlussmann bei einer Statistik von 17-10-4 mit einer Fangquote von .915 und einem Gegentorschnitt von 2.72 . Er war sicherlich einer der Verlierer der schwachen Performance von Jack Campbell. Rodrique war der klar anerkannte Starter in der AHL bei den Bakersfield Condors. Dieser Platz wurde ihm dann vom schwächelndem Campbell streitig gemacht. Olivier Rodrique hat sich in seinen ersten Jahren bei den Condors schon oft hinter Stuart Skinner anstellen müssen. Nun sollte eigentlich seine Zeit kommen. Er hat aber das beste draus gemacht und spielt ein sehr starkes Jahr.

Was bedeutet das für das nächste Jahr?

Was dies für die Franchise bedeutet, wissen im Endeffekt nur die handelnden Personen der Edmonton Oilers. Aus unserer Sicht heißt das recht deutlich, dass der Vertrag von Calvin Pickard nicht verlängert wird. Ausgenommen natürlich er zaubert uns im Alleingang zum Stanley Cup. Wenn die Oilers komplett an Olivier Rodrique glauben, wird er sogar in der NHL Backup von Stuart Skinner. Jack Campbell würde entweder getradet oder aus seinem Vertrag gekauft. Was Rodrique aber sicher sein dürfte, ist der unumstrittene Platz im Tor der Bakersfield Condors. Was danach kommt entscheidet am Ende Olivier Rodrique mit seinen Leistungen.

Check out these posts...