0
Photo Credit: PERRY NELSON-USA TODAY SPORTS

Gamethread Spiel 82 – Nach dem Spiel ist vor den Playoffs

Es ist soweit, das letzte Spiel der Regular Season steht an mit dem Heimspiel im Rogers Place gegen die Vancouver Canucks.

Was kann man über das Spiel sagen? Es geht für beide Teams eigentlich um nichts mehr, denn die Oilers sind fix auf dem zweiten Platz in der Pacific Division und werden Anfang Mai in die Playoffs gegen die LA Kings starten. Für Vancouver dagegen endet eine durchwachsene Saison, in der man sich als Ziel den Einzug in die Playoffs gesetzt hatte, mit der Zuschauerrolle in der Post-Season.

Aber um gar nichts mehr stimmt so doch nicht ganz!

Connor McDavid wird sich die Art Ross Trophy offiziell schnappen und Leon Draisaitl kann sein Torkonto, das aktuell bei enorm starken 55 steht, noch ausbauen. Das aber nur wenn er spielt und wie es aktuell aussieht bekommen beide, Connor und Leon, heute Nacht eine Pause. Fehlen wird auch Darnell Nurse weiterhin, aber man darf hoffen das er für den Playoff Start fit wird.

Für die Oilers geht es noch um das Erreichen der meisten Regular Season Punkte seit der Saison 1986/87. Mit einem Sieg gegen die Canucks würde man 104 Punkte erreichen, einen mehr als in der Saison 2016/17 (103).

Damit kommen wir zum heutigen Gegner, den Vancouver Canucks. Seit Bruce Boudreau Anfang Dezember 2021 die Canucks als Head Coach übernommen hat, kommen diese auf eine Bilanz von 31-15-9 aus 55 Spielen. Das wäre definitiv eine Bilanz für einen Playoff Platz, nur wurde der Saisonstart vollkommen in den Sand gesetzt und das Defizit konnte man nicht mehr gut machen.

Seit dem Wechsel auf der Trainerbank hat sich Vancouver in allen Statistiken signifikant verbessert und die 3 Spiele in dieser Saison gegen die Oilers gingen alle sehr knapp aus. Zweimal gab es keinen Sieger nach 60 Minuten und einmal war es nur 1 Tor Unterschied, aber die Oilers konnten alle drei Spiele für sich entscheiden.

Was soll ich noch schreiben, nach dem Spiel beginnt für die Oilers und alle Fans die schönste Zeit des Eishockeyjahres.

Dude, it’s Playoff time and I’m thrilled already!

Das Spiel heute Nacht startet um 3:00 Uhr und wird auf Sky zu sehen sein.

Also, wer sich heute Nacht das Spiel gibt, bitte Daumen drücken für einen Sieg und noch wichtiger das sich niemand verletzt.