0
Photo Credit: TIMOTHY T. LUDWIG-USA TODAY SPORTS

Gamethread Game 5 – Viva Las Vegas

Back-To-Back Tag 2 in der Wüste

den Süßen Duft des Sieges genießen unsere Jungs heute on the Road – nachdem Arizona in der vergangenen Nacht deutlich mit 5:1 geschlagen wurde, treten die Oilers heute schon in Vegas gegen die Golden Knights an.

Die Oilers konnten dabei gestern gegen die Coyotes in allen 3 möglichen Situationen scoren:

Den Anfang machte mit der dritten Reihe Warren Foegele, anschließend legte Nuge für Zach Hyman zum Shorthander auf – Hyman hatte einen goldenen Special-Teams Tag und traf ebenfalls im Powerplay zum 4:1.

Die beiden übrigen Treffer erzielte dann Captain Connor, einmal in 5 vs. 5, einmal im Powerplay. McDavid erzielte dabei gestern sein 200. NHL Tor – im 411. Spiel!

Damit haben Draisaitl und McD in zwei auf einander folgenden Spielen jeweils ihr 200. NHL Tor erzielt – auch nicht schlecht, würde ich mal sagen.

Ansonsten fällt immer mehr auf, welch gute defensive Arbeit das 2. Defence-Pairing aus Keith und Cece machen.

Mikko Koskinen lieferte ebenfalls eine starke Partie und hielt 27 von 28 Schüssen.

Die Oilers konnten ihre PP Statistik auf die Saison gesehen auf über 50% (!) heben, gestern lagen sie bei sagenhaften 100%.

Damit stehen die Oilers 4/0/0 – weniger erfolgreich lief der Saisonstart für die Knights.

Aus den absolvierten 3 Partien stehen bisher eine Bilanz von 1/2/0 und 2 Punkte in der Tabelle.

Besonders die Special Teams – die bei den Oilers ja sehr gut funktionieren – können hier heute entscheidend sein:

Vegas hat aktuell eine PK Quote von 75%, was nicht berauschend aber noch okay ist. Das Powerplay funktioniert allerdings überhaupt nicht – im wahrsten Sinne des Wortes: 0,0% sind ein Problem.

Ebenfalls problematisch sind die bisher durchschnittlich 4,00 Gegentore pro Spiel – die Oilers erzielen hier durchschnittlich 4,5.

Auch wenn die Knights einen holprigen Start hatten – unterschätzen sollte man sie sicher nicht.

Der Roster in SinCity

Zum Roster für heute ist Stand jetzt noch nicht viel bekannt – vermutlich dürfte es aber im Vergleich zu gestern keine signifikanten Änderungen geben.

Da Draisaitl in die 2. Reihe zurück gekehrt ist, spielte Zach Hyman in der ersten Reihe.

Das Spiel beginnt um 04:00, Sky überträgt live.