0
Photo Credit: CANDICE WARD-USA TODAY SPORTS

Gamethread Playoff Round 2 Game 5 – the Job’s not finished!

In der Pressekonferenz, nach Spiel 2 der 2009 NBA Finals, wurde die Basketballlegende Kobe Bryant (Ruhe in Frieden) gefragt warum er sich nicht über die 2 Spiele Führung seines Teams freut und die Antwort war ganz einfach: “What is there to be happy about? jobs’s not finished!”.

Wir können uns so sehr über die 3-1 Serienführung der Oilers freuen und haben jedes Recht dazu, aber trotzdem ist es noch viel zu früh um über das Western Conference Final nachzudenken. Denn wenn man jetzt übermütig wird und nicht einen Schritt nach dem Anderen macht um dann die Führung noch zu verspielen ist das peinlicher als von den Winnipeg Jets in Runde 1 gesweeped zu werden.

Dennoch kann man als Oilers Fan zuversichtlich sein und im Falle einer Niederlage in Game 5 muss man sicherlich nicht den Panikbutton drücken, denn dafür lässt die Ausgangslage, welche man sich in Games 2,3,4 erarbeitet durchaus den Raum.

Die Intensität der Flames kann man heute Nacht wieder ähnlich, wie in Game 4 erwarten nur mit der Veränderung, dass die Flames wieder den letzten Wechsel haben und so die Matchups ein bisschen mehr zu ihrem Vorteil sein werden. Aber in Game 2 haben es die Flames auch nicht geschafft die Topreihe der Oilers kalt zu stellen.

Evander Kane hat Nachwuchs bekommen und ist deshalb bis zum Vormittag (Ortszeit) noch nicht in Calgary angekommen, trotzdem wird er spielen.

Das Spiel startet wieder um 3.30 Uhr und läuft auch wieder bei Sky.

Let’s Go Oilers!