0
Photo Credit: CHRISTOPHER HANEWINCKEL-USA TODAY SPORTS

Gamethread Spiel 39 – Nashville without you!

Heute Nacht um 03.00 Uhr spielen die Oilers in Edmonton gegen die Predators. Das Spiel wird von Sky übertragen.

“Nashville without you” heißt einer der bekanntesten Songs über diese traumhafte Country-City. Und “Nashville without you” heißt es hoffentlich auch, wenn es zum Ende dieses Spiels um die Punktevergabe geht.

Doch bis dahin ist es ganz sicher ein großes Stück Arbeit. Seit drei Spielen ungeschlagen und auf Platz 2 in der starken Central Division, befinden sich die Predators ganz klar auf Playoff-Kurs.

Doch auch die Oilers sind langsam aber sicher wieder im Kommen und konnten zuletzt 2x in Folge gewinnen. Es wäre allerdings schön und hilfreich, wenn man mal nicht erst einen 0:2 Rückstand aufholen müsste. Mehr noch: fangen sich die Oilers heute erneut das 0:1, dann stellen sie einen Franchise-Negativrekord aus der Saison 2006/2007 ein. Darauf könnten wir alle wohl gut verzichten.

Lineup

So langsam lichtet sich das Oilers-Lazarett Gott sei Dank wieder. Hyman und Lagesson kehren heute Nacht zurück, was zu kleinen Veränderungen im Lineup führt. Laut Bob Stauffer sahen die Reihen im morning skate wie folgt aus:

Nuge – McDavid – Yamamoto
Foelgele – Draisaitl – Puljujärvi
Hyman – McLeod – Kassian
Shore – Ryan – Sceviour

Nurse – Bouchard
Keith – Ceci
Lagesson – Russel

Koskinen

Lasst uns alle hoffen, dass sich der Aufwärtstrend der letzten Spiele fortsetzt. Auf Koskinen wird es wieder ankommen. Kann er sich im “Duell” gegen seinen starken Landsmann Saros behaupten? Dann ist ein Sieg absolut im Bereich des Möglichen.