0

Kyle Turris – wann ist seine Saison erfolgreich?

Kyle Turris hat eine sehr enttäuschende letzte Saison hinter sich, in der er nicht ansatzweise die großen Erwartungen in ihn als neuen Center der 3. Reihe erfüllen konnte.
Kaum ein Fan hatte in dieser offseason auch nur einen Pfifferling darauf gesetzt, dass Turris in der neuen Saison eine Rolle spielen würde.

Doch erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt! Turris kam gesund durch die offseason und in körperlich hervorragendem Zustand ins Trainingscamp.
Dort spielte er sich in den Vordergrund und in den Testspielen richtig stark auf. Er will es nochmal wissen. Völlig zurecht wurde daher von GM Holland und Coach Tippett im 23-Mann Kader belassen.

Was ist seine Aufgabe bei den Oilers?

Obwohl er gelernter Center ist, wird Turris bei den Oilers mittlerweile auf dem Flügel eingesetzt. Sind alle Spieler fit, spielt er Winger in Reihe 4. Allerdings könnte er in einzelnen Spielen auch als Center eingesetzt werden oder im Lineup weiter nach oben rutschen. Seine Vielseitigkeit und Erfahrung wird hier zum Pluspunkt.

Wann ist die Saison für Kyle Turris erfolgreich?

Im Trainingscamp hat er sich gegen junge Talente wie Tyler Benson durchgesetzt und bisher alle drei Saisonspiele bestritten. Wenn Turris es schafft, sich im Lineup zu behaupten, muss das eigentlich schon als Erfolg gewertet werden. Wenn seine Reihe es dann noch schafft, in der wenigen Spielzeit mehr Tore beizusteuern, als zu kassieren, dann ist die Welt sowohl für die Oilers, als auch für Turris, rosarot und in Ordnung.